Vorbeischauen lohnt sich! Gewinnen Sie auf der ROTOR live 2017 einen Bell UH-1D-Rumpf von MasterArtHelis

100% Made in Germany! Die GfK-Rümpfe von Christian Molenda (www.masterart-helis.de) sind nicht nur optisch richtige Hingucker, sondern können auch qualitativ überzeugen. Zudem bieten sie eine höchstmögliche Originalität bis ins kleinste Detail – bei hoher Festigkeit und Stabilität und gleichzeitig geringem Gewicht. Alle Rumpföffnungen (Fenster etc.) sind bereits werkseitig erstellt, der Heckrotor ist sowohl links- als auch rechtsseitig einbaubar. Der Rumpf der Bell UH-1D in der SAR-Lackierung (Airbrush mit lösemittelbeständigen 2K-Lacken) ist passend für alle T-Rex 500-Varianten, Logo 400, Protos 500 und Blade 500 (andere Mechaniken bitte bei MasterArtHelis nachfragen). Im Lieferumfang befinden sich der dreiteilige Rumpf, komplett lackiert inkl. aller Aufschriften, Zeichen und Wappen etc., lackiertes Landegestell aus Karbon (CfK), kompletter Scheibensatz, fest eingebaute Bodenplatten für einfachen und schnellen Mechanikeinbau sowie alles benötigte Zubehör. Wert Rumpf: 745,– Euro!

Wenn Sie mehr über MasterArtHelis und den Rumpf erfahren bzw. am Gewinnspiel teilnehmen möchten, schauen Sie doch einfach am Stand des ROTOR Magazins im 1.OG vorbei!

www.rotor-live.de verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen